Sport

In Landesliga Sperre künftig auch nach 5. gelber Karte, Bezirksliga will nachziehen

In Fairness-Wertung sieht es für Heidekreis-Fußball finster aus

Künftig auch auf Bezirksebene härter durchgreifen:  Bei Häufigen Foulspielen (Foto SV Essel-Stürmer Tim Busse am Boden) droht in der Landesliga künftig auch nach der gelb-roten Karte sowie nach „Gelb-Riot“ eine Sperre, die Bezirksliga will in Kürze nachziehen.
Künftig auch auf Bezirksebene härter durchgreifen: Bei Häufigen Foulspielen (Foto SV Essel-Stürmer Tim Busse am Boden) droht in der Landesliga künftig auch nach der gelb-roten Karte sowie nach „Gelb-Riot“ eine Sperre, die Bezirksliga will in Kürze nachziehen.
WALSRODE - 01. August 2013 - 00:00 UHR

Der SV Lindwedel-Hope als leuchtendes Vorbild: Nicht nur sportlich beeindruckte der Beinahe-Durchmarschierer von der 1. Kreisklasse bis in die Bezirksliga. Auch in Sachen Fairness setzt der Kreisliga-Vizemeister um Trainer Adam Erdmann Zeichen als bestes

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung