Sport

Ex-Weltmeister erstmals als Trainer dabei / Montpellier mit fünf Weltmeistern

Internationaler Heide-Cup: HSV-Urgestein Jansen freut sich auf große Gegner

Gruppenbild mit der Trophäe bei der Pressekonferenz in Soltau (v.re.): Lukas Ossenkopp und Torsten Jansen (beide HSV), Wolfgang Mayer und Dirk Briesemeister (beide TVJ Schneverdingen, Turnierleitung) und Christian Antholz (vom Turnier-Hauptsponsor DOC Soltau).
Gruppenbild mit der Trophäe bei der Pressekonferenz in Soltau (v.re.): Lukas Ossenkopp und Torsten Jansen (beide HSV), Wolfgang Mayer und Dirk Briesemeister (beide TVJ Schneverdingen, Turnierleitung) und Christian Antholz (vom Turnier-Hauptsponsor DOC Soltau).
WALSRODE - 14. Juli 2017 - 20:00 UHR

 Seit März dieses Jahres ist Torsten "Toto" Jansen neuer Cheftrainer beim Handball-Sportverein Hamburg. Der frühere Weltmeister nimmt damit als HSV-Urgestein auch erstmals als Trainer mit seinem Team am Internationalen Handball-Heide-Cup

Sie haben erst 17% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat