Sport

Ein Trio vom SV Kirchboitzen und TV Jahn Walsrode schwimmt 2,5 Kilometer durch den Rügenschen Bodden.

“Kabbelige” Wellen beim Vilmschwimmen vor der Insel Rügen

Drei Aktive des TV Jahn Walsrode und des SV Kirchboitzen nahmen am Vilmschwimmen teil. Claudia Plesse, Anett Müller und Dirk Liedtke (v.l.) stellten sich vor dem Schwimmen auf der Insel Vilm zum Gruppenfoto. Im Hintergrund ist der Rügensche Bodden zu sehen, den es zu durchkraulen galt. Foto: privat
Drei Aktive des TV Jahn Walsrode und des SV Kirchboitzen nahmen am Vilmschwimmen teil. Claudia Plesse, Anett Müller und Dirk Liedtke (v.l.) stellten sich vor dem Schwimmen auf der Insel Vilm zum Gruppenfoto. Im Hintergrund ist der Rügensche Bodden zu sehen, den es zu durchkraulen galt. Foto: privat
WALSRODE - 24. August 2022 - 15:12 UHR - VON HEIKO OETJEN

Auch in diesem Jahr nahm eine kleine Schwimm-Gruppe aus Mitgliedern des SV Kirchboitzen und TV Jahn Walsrode am Vilmschwimmen vor der Insel Rügen teil. Bei der 23. Auflage der Veranstaltung startete Dirk Liedtke bereits zum 20. Mal. “Es ist für

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung