Sport

Letzter Strohhalm geknickt: SV Essel nach 1:2 in Breloh vor Abstieg

Der wohl endgültige K.o. im Fußball-Bezirksliga-Abstiegskampf:  Mit hängendem Kopf holt SV Essel-Torhüter und Kapitän Maik Appelkamp den Ball nach dem 1:2 in der  90. Minute aus den Maschen, während die Breloher ihren Matchwinner  Erwin  Schweigert  jubelnd unter sich begraben.
Der wohl endgültige K.o. im Fußball-Bezirksliga-Abstiegskampf: Mit hängendem Kopf holt SV Essel-Torhüter und Kapitän Maik Appelkamp den Ball nach dem 1:2 in der 90. Minute aus den Maschen, während die Breloher ihren Matchwinner Erwin Schweigert jubelnd unter sich begraben.
29. April 2013 - 00:00 UHR

DU MÖCHTEST DEN ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder schließe jetzt für nur 0,99 € ein Abo ab!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung