Sport

Bezirksliga: Stellichte empfängt Spitzenreiter TSV Winsen / Germania peilt Sieg in Maschen an

Meyer: Wir haben nichts zu verlieren!

Schweres Heimspiel: Der TuSV Stellichte (Bild: Markus Meyer am Ball) bekommt es am Sonntag mit dem Tabellenführer TSV Winsen/Luhe zu tun – bereits ein Unentschieden wäre eine Überraschung.
Schweres Heimspiel: Der TuSV Stellichte (Bild: Markus Meyer am Ball) bekommt es am Sonntag mit dem Tabellenführer TSV Winsen/Luhe zu tun – bereits ein Unentschieden wäre eine Überraschung.
05. November 2010 - 00:00 UHR

Fest im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga sind die drei Teams aus dem Heidekreis gefangen. Am Sonntag um 14 Uhr rollt wieder der Ball – und es werden je drei Punkte vergeben. Die ver-meintlich einfachste Aufgabe hat Germania Walsrode vor sich.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung