Sport

/sport/mutter-und-tochter-im-stechen-sieg-fuer-melanie-vesper_11_111767378-21-.html/ / 1

Turnier der Reitgemeinschaft Ahlden auf Anlage Tonne ein voller Erfolg: Doppelsiege für Aller-Leine-Starterinnen / Nachwuchs im Mittelpunkt

Mutter und Tochter im Stechen: Sieg für Melanie Vesper

Beim Turnier der Reitgemeinschaft Ahlden standen die Nachwuchsaktiven im Mittelpunkt des Geschehens: Bild: Sonja Eickhoff auf Ramona im Reiter-Wettbewerb Schritt-Trab. Foto: red
Beim Turnier der Reitgemeinschaft Ahlden standen die Nachwuchsaktiven im Mittelpunkt des Geschehens: Bild: Sonja Eickhoff auf Ramona im Reiter-Wettbewerb Schritt-Trab. Foto: red
AHLDEN - 04. September 2019 - 16:04 UHR - VON REDAKTION

Schönes Wetter, gute Stimmung und begeisterte Teilnehmer ließen das Turnier der Reitgemeinschaft Ahlden zu einem Erlebnis für die Aktiven und einem vollen Erfolg für den Verein werden. Vom Führzügelwettbewerb der Kleinsten bis hin zum Stilspringen für die Großen, wurde allen Interessierten und Teilnehmern viel geboten. “Wir sind sehr zufrieden”, betonte Turnier- und Vereins-Chef Hans-Jürgen Tonne.

Viel Lob gab es von den Teilnehmern für die gute Organisation und die familiäre Atmosphäre auf dem Turnier. Jördes Grumeth, Julie Maria Engehausen und Greta Kurfürst (alle drei RFV Aller-Leine) gewannen zwei Prüfungen. Auch Melanie Vesper (RFV Sachsenreiter) siegte doppelt: Im A-Springen und im A-Spring-Wettbewerb, in dem sie im Stechen ihre Tochter Feline Sander auf den zweiten Platz verwies.

Platzierungen:

Dressurreiter-WB Kl. A: 1. Natascha Dobrinski auf Levantos WN 6,8; 2. Lea-Marie Zimmermann auf Championesse WN 6,7; 3. Bianca Nitsch auf Dear Diary WN 6,6; 4. Natascha Dobrinski auf Cassya WN 6,5;

Dressur-WB: 1. Jördes Grumeth auf Mia Maj WN 8,0; 2. Luisa Sophie Lindenau auf Take Black Edition WN 7,3; 3. Lena Kittlaus auf Destino WN 7,0; 4. Lea Marie Zimmermann auf Championesse WN 6,9;

Dressurreiter-WB RE4: 1. Laura Oertgen auf Trendsetter WN 8,2; 2. Julie Maria Engehausen auf Ares WN 8,0; 3. Anna-Olyvia Nitsch auf Turbo WN 7,7; 4. Svea Ohlms auf Flamencos Boy Wertnote 7,6; 4. Dana-Marie Belger auf Mikado WN 7,6;

Dressur-WB Kl. A: 1. Jördis Grumeth auf Mia Maj WN 7,2; 2. Lena Kittlaus auf Destino WN 6,7; 3. Bianca Nitsch auf Dear Diary WN 6,5; 4. Luisa Sophie Lindenau auf Take Black WN 6,3;

Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp 1. Abteilung: 1. Lara Marie Wästmann auf Arianne WN 7,5; 2. Lilly Marie Schnitgerhans auf Gironimo WN 7,0; 3. Helene Kreth auf Werner WN 6,6; 3. Dana Marie Belger auf Mikado WN 6,6; 2. Abteilung: 1. Julie Maria Engehausen auf Ares Wertnote 7,7; 2. Anna-Olyvia Nitsch auf Turbo WN 7,6; 3. Leonie Schöttle auf Brownie WN 6,8; 4. Janne Neumann auf Spirit WN 6,4; 5. Luisa Meißner auf Con Fuego D WN 6,3; 6. Milena Korte auf Mikado WN 6,1

Reiter-WB Schritt-Trab: 1. Leonie Zirke auf Mikado WN 7,0; 2. Janne Neumann auf Spirit WN 6,9; 3. Emma Sophie Dankenbring auf Caspari WN 6,8; 4. Sonja Eickhoff auf Ramona WN 6,7; 5. Anna Lena Fegebank auf Mikado WN 6,4; 6. Anna Marie Stünkel auf Zaubermaus WN 6,2;

Führzügel-WB 1. Abteilung: 1. Anna-Lena Fegebank auf Werner; 2. Lia Busch auf Lilo`s Leopold; 3. Lotta-Elise Pagels auf Feja; 3. Ronja Wegert auf Agaton Sax; 2. Abteilung: 1. Emma-Sophie Dankenbring auf Caspari; 2. Svea Hein auf Zaubermaus; 3. Tristan Kücker auf Gino; 3. Luisa Luhmann auf Bodette

Allround-Actionparcours-Stufe 1: 1. Jessica Brasgalla auf Vision in Grey XX; 2. Pia Oberdieck auf Royal Welsh Dream; 3. Franziska Busse auf Muran; 4. Dana-Marie Belger auf Mikado; 5. Leonie Zirke auf Mikado; 6. Milena Korte auf Mikado

Geschicklichkeits-WB mit geführtem Pferd: 1. Julie Maria Engehausen auf Ares; 2. Leonie Schöttle auf Brownie; 3. Janne Neumann auf Spirit; 4. Anna Marie Stünkel auf Zaubermaus; 5. Anna Lena Fegebank auf Werner; 6. Svea Hein auf Zaubermaus; 7. Luisa Luhmann auf Bodette

Springreiter-WB: 1. Greta Kurfürst auf Gironimo WN 7,7; 2. Jenna Görmez auf Lillifee WN 7,5; 3. Svea Ohlms auf Chster`s Boy WN 7,4; 4. Franziska Busse auf Muran WN 6,3; 5. Leonie Schöttle auf Brownie WN 6,2; 6. Pia Oberdieck auf Royal Welsh Dream WN 6,0

Stilspring-WB mit erlaubter Zeit: 1. Greta Kurfürst auf Gironimo WN 7,6; 2. Jennifer Kuhlmann auf Daria WN 7,3; 3. Jenna Görmez auf Lillifee WN 6,9; 4. Maximiliane-Emilia Beermann auf Flora Diva WN 6,7

Springprüfung Kl. A: 1. Melanie Vesper auf Nicos; 2. Jennifer Kuhlmann auf Daria; 3. Feline Sander auf Calle; 4. Natascha Dobrinski auf Levantos

Spring-WB Kl. A mit Stechen: 1. Melanie Vesper auf Nicos; 2. Feline Sander auf Calle; 3. Natascha Dobrinski auf Cassya; 4. Andrea Kaprot auf Fanti

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.