Sport

Radabenteurer vom SV Bothmer-Norddrebber durchleben bei 1000 Kilometer Strampeln auf deutsch-französischer Freundschaftstour nach Condé Wechselbad der Gefühle.

Nach acht Tagen: “Ein irres Gefühl, mit dem Rad unter dem Eiffelturm zu stehen”

Begeistertes Lächeln vor dem Wahrzeichen von Paris: Rene Holwas, Jens Küster und Torsten Fleischer (v.li.) am Fuße des Eiffelturms. Foto: privat
Begeistertes Lächeln vor dem Wahrzeichen von Paris: Rene Holwas, Jens Küster und Torsten Fleischer (v.li.) am Fuße des Eiffelturms. Foto: privat
BOTHMER - 10. Juni 2022 - 14:59 UHR - VON THOMAS KüNNING

Sie staunten selber, als sie mit ihren Fahrrädern unter dem Eiffelturm standen und dann auch noch direkt an der berühmten Tennisanlage Roland Garros vorbeifuhren, wo gerade die Weltklassespieler und Spielerinnen bei den French-Open um die Krone des

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung