Sport

1:4 gegen Titelanwärter Hollenstedt / Aber von Daak lobt Moral

Rethem erst „kalt geduscht“, dann nach Aufbäumen ausgekontert

17. August 2003 - 19:23 UHR

Rethem. Sie wurden mit dem blitzschnellen 0:2 eiskalt erwischt, rafften sich wieder auf und mussten sich am Ende doch geschlagen geben: Der SVV Rethem verlor im Bezirksklassen-Heimspiel gegen Titelanwärter Jahn Hollenstedt gestern mit 1:4. Trotz der

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung