Sport» Schiessen

/sport/schiessen/thomas-heidrich-und-michael-tiele-zufrieden_113_112080900-21-.html/ / 1

Siebter und zehnter Platz für Esseler bei “Oldie”-DM

Thomas Heidrich und Michael Tiele zufrieden

Mit Freude dabei und sichtlich zufrieden: Die Compound-Bogenschützen Thomas Heidrich und Michael Tiele (SV Essel) starteten bei der Altersklassen-DM des DBSV. Foto: privat
Mit Freude dabei und sichtlich zufrieden: Die Compound-Bogenschützen Thomas Heidrich und Michael Tiele (SV Essel) starteten bei der Altersklassen-DM des DBSV. Foto: privat
ESSEL - 06. Oktober 2021 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Bei den Deutschen Bogenmeisterschaften der Altersklassen des Deutschen Bogensport Verbands (DBSV) auf der Bogensportanlage des SV Carl Zeiss Jena in Jena nahmen rund 120 qualifizierte Aktive teil. Darunter waren auch die beiden Compound-Schützen Michael Tiele und Thomas Heidrich vom SV Essel.

Bei dieser DM wurden jeweils 36 Pfeile auf insgesamt vier unterschiedliche Distanzen geschossen - verteilt auf zwei Wettkampftage. Für die teilnehmenden Bogenschützen stellte das nach der langen Wettkampfpause aufgrund der Corona-Pandemie eine echte Herausforderung dar, mussten sie sich doch immer wieder neu auf den Wettbewerb einstellen. Nach für beide durchwachsenem Beginn konnte sich Michael Tiele schließlich im Wettbewerb über 90, 70, 50 und 30 Meter mit 1245 Ringen über den zehnten Rang freuen.

Durchwachsener Beginn

Thomas Heidrich (amtierender Deutscher Meister Compound Halle des DBSV) ging über die Distanzen 60, 50, 40 und 30 Meter an den Start. Mit einem starken letzten Durchgang, bei dem er 345 von 360 möglichen Ringen erzielte, belegte er in der Endabrechnung mit 1275 Ringen noch einen guten siebten Platz.

Aber auch, wenn es diesmal nicht zu einem Podestplatz gereicht hat, überwog bei beiden die Freude dabei gewesen zu sein - nicht zuletzt dank der freundlichen und familiären Atmosphäre. Aber ein Moment ist in besonderer Erinnerung geblieben: Die Eröffnung der DM mit der deutschen Nationalhymne als Trompetensolo. “Fein gemacht! Geht immer unter die Haut” strahlte der Esseler Thomas Heidrich.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.