Sport» Sport im Heidekreis» Fussball

/sport/sport-im-heidekreis/fussball/sv-lindwedel-gewinnt-eigenes-turnier_111_111920642-21-.html/ / 1

Fußball-Saisonvorbereitung: 4:1-Endspielerfolg gegen Davenstedt beim “Bäckerei Vatter Cup”

SV Lindwedel gewinnt eigenes Turnier

Der SV Lindwedel-Hope (r. Leon Koch im Spiel gegen Drakenburg) gewann das eigene Sasinsonvorbereitungs-Turnier um den “Bäckerei Vatter Cup”. Foto: SVLH
Der SV Lindwedel-Hope (r. Leon Koch im Spiel gegen Drakenburg) gewann das eigene Sasinsonvorbereitungs-Turnier um den “Bäckerei Vatter Cup”. Foto: SVLH
LINDWEDEL - 24. August 2020 - 15:01 UHR - VON REDAKTION

Der gastgebende SV Lindwedel-Hope hat am Sonntag den “Bäckerei Vatter Cup” mit 4:1 (2:0) gegen den TuS Davenstedt gewonnen. In einem kurzweiligen intensiven Finale vor 312 Besuchern gingen die Hausherren durch ein Strafstoßtor von Engin Kiy früh in Führung. Als alles nach dem möglichen Ausgleich aussah, da Davenstedt die Oberhand an Ballbesitz hatte, folgte kurz vor der Halbzeit das 2:0 per Konter durch Neuzugang Leon Koch. Nach der Pause sorgte Engin Kiy mit seinem 3:0 für die Vorentscheidung, die Daniel Kutsche noch auf 4:0 erhöhte. Bis zum Ende der Partie blieb das Tempo hoch und so kam Davenstedt noch zum Anschlusstreffer. Insgesamt war es ein verdienter Sieg der Lindwedeler nach einer tollen Turnierwoche mit insgesamt rund 1.200 Besuchern an sechs Spieltagen.

Der SVN Buchholz gewann bereits am Sonnabend das Turnier für Teams der 1. Kreisklasse mit 10:9 nach Elfmeterschießen gegen SV Lindwedel II - ebenfalls vor einer tollen Kulisse von 218 Besuchern. “Der SV Lindwedel-Hope bedankt sich bei allen Zuschauern für das vorbildliche Einhalten des Hygienekonzeptes”, betont Team-Manager Christian Kammann, “und das klappte auch nur durch über 50 freiwillige Helfer auf der Anlage, denen der größte Dank gebührt.”

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.