wolkig
22 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Sport» Sport im Heidekreis» Sport-Mix

/sport/sport-im-heidekreis/sport-mix/boom-in-regionaler-dartsparte_114_111821819-21-.html/ / 1

Schützenkorps Walsrode führt Bezirksklasse an / Drittes Team geplant

Boom in regionaler Dartsparte

Einige Aktive der Dartsparte im Schützenkorps Walsrode, die seit ihrer Gründung im vergangenen Jahr regen Zulauf verzeichnet. Foto: Schützenkorps
Einige Aktive der Dartsparte im Schützenkorps Walsrode, die seit ihrer Gründung im vergangenen Jahr regen Zulauf verzeichnet. Foto: Schützenkorps
WALSRODE - 25. Dezember 2019 - 14:19 UHR - VON REDAKTION

Im März 2018 mit nur drei Aktiven gegründet, blickt die Dart-Abteilung des Schützenkorps Walsrode um Gründungsmitglied und Spartenleiter Carsten Suhr auf eine erfolgreiche Entwicklung. Mit 22 Mitgliedern verzeichnet die Abteilung, sehr zur Freude des ersten Vorsitzenden Dirk Sawade, einen großen Zulauf.

Der Dartsport boomt auch in Walsrode. Nicht zuletzt durch die eigenen Erfolge, gab es ständig Neueintritte. So wurde in der Premierensaison im vergangenen Jahr auf Anhieb die Meisterschaft in der Kreisklasse gefeiert, und das Team stieg somit in die Bezirksklasse auf. Aufgrund der steigenden Mitgliederzahl war der Verein in der Lage, mit einem zweiten Team im Bezirksdartverband Lüneburger Heide an den Start zu gehen. Dort rangiert das Schützenkorps Walsrode zurzeit auf dem ersten Platz in der Bezirksklasse West und dem vierten Rang mit direktem Kontakt zu den Aufstiegsrängen in der Kreisklasse.

Große Resonanz gab es auch bei den beiden von den Eckernworth Flyers ausgerichteten Turnieren im Schützenhaus. Mit jeweils rund 70 Teilnehmern waren beide Veranstaltungen ein großer Erfolg und lockten sogar Spieler aus dem Nationalkader und mit Bundesligaerfahrungen an.

Die Planungen für weitere Events laufen bereits. Am Reformationstag wird der dritte Eckernworth-Cup ausgetragen. Für die im September startende Saison planen die Flyers mit einem dritten Team an den Start zu gehen. Dafür werden weitere Spielerinnen und Spieler gesuch.

Für Interessierte findet jeden Donnerstag von 19 bis 22 Uhr Training im Schützenhaus des Schützenkorps Walsrode in der Eckernworth statt. Der Verein lädt ein, unverbindlich ein paar Pfeile in gemütlicher Runde zu werfen, um sich auszuprobieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.