Sport» Sport im Heidekreis» Sport-Mix

/sport/sport-im-heidekreis/sport-mix/boulisten-im-suedkreis-beenden-ligasaison_114_111587350-21-.html/ / 1

Petanque: Essel I kann Abstieg nicht vermeiden

Boulisten im Südkreis beenden Ligasaison

Das Team des SV Essel II mit Erika Tersteegen-Meßmer, Achim Spacel, Robby Lenthe, Marcel Dörge (hinten v.l.), Frank Seehausen, Angela Lenthe und Hella Mrugowski (vorne v.l.). red
Das Team des SV Essel II mit Erika Tersteegen-Meßmer, Achim Spacel, Robby Lenthe, Marcel Dörge (hinten v.l.), Frank Seehausen, Angela Lenthe und Hella Mrugowski (vorne v.l.). red
WALSRODE - 12. September 2018 - 15:13 UHR - VON REDAKTION

Spannung pur bis zur letzten Kugel beim letzten Boule-Spieltag der Bezirksoberliga 3 in Hannover, in der der SVN Düshorn (wie bereits berichtet) Meister wurde und den Aufstieg in die Regionalliga schaffte. Der Ligaendspieltag fand am 1. September in Essel statt. Essel liegt relativ zentral und verfügt über ein entsprechendes Boulodrome. Außerdem ist Flutlicht für 14 Plätze vorhanden. Das ist wichtig, da die letzte Runde am späten Abend läuft. Für die Boulisten in Essel war die Ausrichtung nach dem Aller-Leine-Tal Event mit 444 Teilnehmern (wie berichtet) eine weitere Herausforderung.

Die erste Mannschaft der Esseler musste drei Niederlagen einstecken. Am Ende waren der vorletzte Platz und damit zugleich der Abstieg in die Bezirksoberliga besiegelt, wenn auch nur sehr knapp.

Für Düshorn II reichte es in der Bezirksliga 3 nur zum letzten Platz. Fulde I wurde in der Fünfer-Staffel Vorletzter. Insgesamt gibt es zwölf Bezirksliga-Staffeln mit fünf oder sechs Teams.

Zur Info: Eine Ligamannschaft besteht aus sechs bis zehn Spielern. Diese müssen im Besitz einer Lizenz sein. Die jeweiligen Staffeln werden nach geografischen Gesichtspunkten eingeteilt. Die Niedersachsenliga (zwölf Teams) ist die höchste Liga.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.