wolkig
10 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Sport» Sport im Heidekreis» Sport-Mix

/sport/sport-im-heidekreis/sport-mix/fuenf-bogner-knacken-die-magische-500er-marke_114_111795922-21.html/ / 1

Aktive des SV Essel starten mit Vereinsmeisterschaft in neue Hallensaison

Fünf Bogner knacken die “magische” 500er-Marke

Ayin Khajik setzte bei seinem ersten Auftritt mit dem Compoundbogen in der Herrenklasse ein Ausrufezeichen. Foto: red
Ayin Khajik setzte bei seinem ersten Auftritt mit dem Compoundbogen in der Herrenklasse ein Ausrufezeichen. Foto: red
ESSEL - 02. November 2019 - 10:30 UHR - VON REDAKTION

Am vergangenen Sonntag begann für die Esseler Bogenschützen mit der Vereinsmeisterschaft die Hallensaison 2020. 23 Aktive hatten sich in den verschiedenen Bogenklassen gemeldet, von denen einige die Möglichkeit des Nachschießens nutzten, um sich eine Teilnahme an der Kreismeisterschaft offen zu halten. Letztlich gingen 17 Bogner in den Wettbewerb, darunter fünf Jugendliche im Blankbogenbereich.

Waren die Vereinstitel in der ersten Startgruppe mit dem Blankbogen für Tabea Ranaya Beckmann und Michel Meyer-Gaus in den Schülerklassen, Nadine Böcker in der Jugendklasse (weiblich Lars Warnecke (Herrenklasse) und Tanja Jäger (Damenklasse) jeweils eine klare Angelegenheit, machten es die “alten Herren” in der Masterklasse bis zum Schluss spannend. Am Ende konnte sich Maik Jäger mit 478:470 Ringen gegen Thorsten Kunze durchsetzen - Rainer Steinhorst wurde mit 467 Ringen Dritter.

Die Visierschützen der zweiten Startgruppe überzeugten durch die Bank mit starken Leistungen und konnten alle die “magische” 500er-Marke übertreffen. Neben Niklas Porthmann (Compound Juniorenklasse, 509 Ringe) und Michael Tiele (Compound Masterklasse, 545 Ringe) setzten insbesondere Michael Huwald (Recurve Masterklasse, 510 Ringe) und Ayin Khajik bei seinem ersten Auftritt mit dem Compoundbogen in der Herrenklasse (521 Ringe) Ausrufezeichen. Tagesbester war einmal mehr Thomas Heidrich in der Seniorenklasse Compound mit 554 von maximal 600 möglichen Ringen. Nächstes Ziel sind jetzt die Bogen-Kreismeisterschaften, die am Sonntag, 17. November in Walsrode stattfinden werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.