Sport» Sport im Heidekreis» Sport-Mix

Einer der ältesten Tennisvereine im Heidekreis gibt mangels Mitgliedern auf und die Schlüssel der Anlage wieder an Eigentümer Dow zurück

Letzter Schlag: Tennis-Club Bomlitz löst sich auf

Endgültiger Abzug nach dem letzten Aufräumen: Der “Abzieher” bekommt hier eine ganz neue Bedeutung zwischen Wehmut und Erleichterung für die Vereins- und Spartenverantwortlochen. Foto von links: Werner Friedrichsen, 1. Vorsitzender SG Benefeld-Cordingen, Andreas Schwarzbach, Spatrtenleiter Tennis und Günter Eger, langjähriger Platz- und Zeugwart. Foto: Thomas Künning
Endgültiger Abzug nach dem letzten Aufräumen: Der “Abzieher” bekommt hier eine ganz neue Bedeutung zwischen Wehmut und Erleichterung für die Vereins- und Spartenverantwortlochen. Foto von links: Werner Friedrichsen, 1. Vorsitzender SG Benefeld-Cordingen, Andreas Schwarzbach, Spatrtenleiter Tennis und Günter Eger, langjähriger Platz- und Zeugwart. Foto: Thomas Künning
BOMLITZ - 03. November 2020 - 18:00 UHR - VON THOMAS KüNNING

Der Tennis-Club Bomlitz steht vor der Auflösung: Der 1949 gegründete Verein, der zu den ältesten Tennis-Vereinen im Heidekreis zählt, wird mangels Mitgliedern zum Jahresende die Anlage aufgeben und den Schlüssel an die Firma Dow als Eigentümer des Geländes zurückgeben.Die letzten Bälle sind geschlagen, das letzte Netz ist vergangenen Donnerstag abgebaut

Sie haben erst 7% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.