sternenklar
14 ° C - sternenklar
» mehr Wetter

Sport» Sport im Heidekreis» Sport-Mix

/sport/sport-im-heidekreis/sport-mix/rfv-aller-leine-feiert-100-jaehriges-bestehen_114_111850492-21-.html/ / 1

Jahreshauptversammlung: Neue Vorstandsmitglieder gewählt / Mai-Turnier wirft Schatten voraus

RFV Aller-Leine feiert 100-jähriges Bestehen

Der neue Vorstand des Reit- und Fahrvereins Aller-Leine wurde bei der Jahreshauptversammlung gewählt (v.l.): Manuela Lehmann, Jule Schatkowski, Miriam Schubert, Natalie Sawinski, Björn Wilke, Anna Lindenau, Carsten Schütze, Wiebke Heidbrink und Svenja Rittmeyer. Foto: RFV Aller-Leine
Der neue Vorstand des Reit- und Fahrvereins Aller-Leine wurde bei der Jahreshauptversammlung gewählt (v.l.): Manuela Lehmann, Jule Schatkowski, Miriam Schubert, Natalie Sawinski, Björn Wilke, Anna Lindenau, Carsten Schütze, Wiebke Heidbrink und Svenja Rittmeyer. Foto: RFV Aller-Leine
ESSEL - 26. Februar 2020 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Björn Wilke, der Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Aller-Leine, begrüßte am Freitagabend 30 Anwesende zur Jahreshauptversammlung im Reiterstübchen auf der Reitanlage in Essel.

Ein wichtiger Punkt waren die Vorstandsneuwahlen. Einige Posten mussten neu besetzt werden. Nach 24 Jahren Vorstandsarbeit und unter großem Applaus verließ Jürgen Oltrogge seinen Posten als 1. Anlagenwart. Der Posten bleibt jedoch in der Familie. Seine Frau Svenja Rittmeyer wurde einstimmig gewählt. Maike Lohmann verließ nach 15 Jahren als Schriftwartin - intern liebevoll als “Protokoll-Druide” bezeichnet - ihren Posten. Dafür sucht der Verein noch nach einem Nachfolger.

Zur neuen 2. Vorsitzenden wurde Miriam Schubert gewählt. Sie löste Lutz Zimmermann nach sieben Jahren Vorstandsarbeit ab. Jule Schatkowski folgt Angela Wenck als Kassenwartin nach. Anna Lindenau wurde auf den bislang nicht besetzten Posten der Sportwartin gewählt. Natalie Sawinski wird nun kommissarisch den Posten des Jugendwartes übernehmen.

Unter dem Punkt Verschiedenes wurde von Björn Wilke auf das große Reitturnier vom 8. bis 10. Mai hingewiesen. Der 29. August wird in diesem Jahr noch einmal zu einem besonderen Ereignis in der Vereinsgeschichte werden. Dann feiert der RFV Aller-Leine sein 100-jähriges Jubiläum. Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.