Sport» Sport im Heidekreis» Sport-Mix

/sport/sport-im-heidekreis/sport-mix/strassenlauf-quer-durch-stellichte_114_111568941-21-.html/ / 1

Am 19. August geht es rund / Anmeldung ab sofort möglich

Straßenlauf “Quer durch Stellichte”

Viel los war 2017 beim 33. Lauf “Quer durch Stellichte”. Archiv
Viel los war 2017 beim 33. Lauf “Quer durch Stellichte”. Archiv
STELLICHTE - 04. August 2018 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Am Sonntag, 19. August, sind erneut Walker und Läufer auf den Beinen beim 34. Stellichter Straßenlauf “Quer durch Stellichte”. Die Walker werden um 10 Uhr auf die Strecken geschickt. Es stehen zur Auswahl Distanzen über 5 und 10 Kilometer.

Danach gehen die Kinder bis sieben Jahre um zirka 10.10 Uhr auf ihre Runden, dann folgt um 10.25 Uhr ein Lauf über 1900 Meter für Kinder und Jugendliche bis 13 Jahre und um 11 Uhr der Lauf für die Erwachsenen. Es gibt drei Strecken über 3, 5, 4 und zirka 12 Kilometer. Diese Läufe führen ausschließlich durch das Dorf sowie die Umgebung. Die “Minis” bis sieben Jahre laufen nur durch das Lehrde-Stadion und können so von ihren “Fans” bejubelt werden. Für die Langstrecke ist eine vorherige Anmeldung über das Internet erforderlich. Infos und Anmeldung unter www.tusvstellichte.de. Eine Anmeldung für diesen Lauf ist vor Ort nicht möglich.

Für alle anderen Läufe kann man sich sowohl über das Internet als auch direkt im Lehrde-Stadion ab 9 Uhr bis jeweils eine halbe Stunde vor dem entsprechenden Lauf registrieren.

Es gibt auch wieder die Familienwertung , in der die Ergebnisse von drei Mitgliedern einer Familie nach einem bestimmten Schlüssel gewertet werden. Die Siegerfamilie erhält einen Pokal.

Start und Ziel des Straßenlaufes ist jeweils das Stellichter Lehrde-Stadion. Gegen 12.30 Uhr erfolgt die Siegerehrung für alle Teilnehmer, wobei jeder eine Stellichter Straßenlaufmedaille erhält. Zur Verpflegung werden Leckeres vom Grill sowie Kühles an der Theke angeboten.

Freunde des runden Leders kommen auch noch auf ihre Kosten: Um 15 Uhr beginnt das Heimspiel der Fußballer der FG Fulde-Stellichte. Das Team von Coach Daniel Rose trifft auf den TSV Neuenkirchen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.