2001 stand Schimmerin Francesca Jung zum ersten Mal auf dem Treppchen bei der “WZ-Wahl zum Sportler des Jahres”. Da war die Walsroderin gerade 13 Jahre alt. Was macht sie eigentlich heute, mit 32 Jahren?

Francesca Jungs “Schule fürs Leben”

Spaß gehört dazu: 2019 legte Francesca Jung ihre Promotionsarbeit vor und ist seit dem Dr.-Ing. der Mathematik. Sie lebt zusammen mit ihrem Ehemann Stefan und dem gut ein Jahr alten Söhnchen Aaron in Bremen. An der dortigen Uni arbeitet sie auch. Foto: privat
Spaß gehört dazu: 2019 legte Francesca Jung ihre Promotionsarbeit vor und ist seit dem Dr.-Ing. der Mathematik. Sie lebt zusammen mit ihrem Ehemann Stefan und dem gut ein Jahr alten Söhnchen Aaron in Bremen. An der dortigen Uni arbeitet sie auch. Foto: privat
WALSRODE - 10. Dezember 2021 - 11:06 UHR - VON HEIKO OETJEN

Anfang des 21. Jahrhunderts sorgten die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Böhmetal für zahllose Erfolge bei Bezirks-, Landes- und Norddeutschen Meisterschaften. Einige von ihnen schafften es durch großes Talent und hartes Training zu den Deutschen

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung