Sport» Sport-Mix

Erster Wettkampf nach Lockdown: Leichtathletik-Toptalent überzeugt bei “Langer Laufnacht” in Karlsruhe gegen deutlich ältere Konkurrenz

Ronja Funks Premiere in “höherer Lauf-Liga”

Hindernisse und Wassergraben furchtlos und fehlerlos genommen: Ronja Funck bei ihrer Premiere über 3000 Meter-Hindernis in der U20 gegen deutlich ältere Konkurrenz. Foto: rgsportbilder
Hindernisse und Wassergraben furchtlos und fehlerlos genommen: Ronja Funck bei ihrer Premiere über 3000 Meter-Hindernis in der U20 gegen deutlich ältere Konkurrenz. Foto: rgsportbilder
WALSRODE - 27. Mai 2021 - 20:00 UHR - VON THOMAS KüNNING

Erste Wettkämpfe durften die dem Bundes- und Landeskader angehörigen Leichtatathleten des TV Jahn Walsrode absolvieren. Die 16-jährige Ronja Funck wagte bei der Laufnacht in Karlsruhe einen Start in der U20 im 3000 Meter-Hindernislauf gegen ältere Konkurrenz.

Sie haben erst 8% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat