Sport» Sport-Mix

Offizielle Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in Walsrode / Homann: “Früher Büro mancher Verbände im Wohnzimmer des Vorsitzenden”

Sportbund präsentiert neue Räumlichkeiten

Hausherr und Repräsentanten bei der Einweihung der neuen Sportbund-Geschäftsstelle (Foto oben (v.li.): Joachim Homann, 1. Vorsitzender des Sportbund Heidekreis, Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring, Hartmut Ostermann (KSB Celle), Landrat Manfred Ostermann, Jürgen Riedel (KSB Harburg-Land) und Matthias Schröder, Vorstand der Kreissparkasse und Leiter Finanzen im Sportbund Heidekreis. Foto unten: Die neue Tafel verweist auf alle Untermieter im Haus des Sports. al
Hausherr und Repräsentanten bei der Einweihung der neuen Sportbund-Geschäftsstelle (Foto oben (v.li.): Joachim Homann, 1. Vorsitzender des Sportbund Heidekreis, Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring, Hartmut Ostermann (KSB Celle), Landrat Manfred Ostermann, Jürgen Riedel (KSB Harburg-Land) und Matthias Schröder, Vorstand der Kreissparkasse und Leiter Finanzen im Sportbund Heidekreis. Foto unten: Die neue Tafel verweist auf alle Untermieter im Haus des Sports. al
WALSRODE - 01. Juni 2018 - 13:11 UHR - VON THOMAS KüNNING

Am vergangenen Mittwoch präsentierte der Sportbund Heidekreis im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier Gästen aus Sport und Politik die Räumlichkeiten seiner neuen Geschäftsstelle in Walsrode. Zeitgleich wurde am ehemaligen Postgebäude an der Moorstraße

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 10% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung