Sport

Fußball-Bezirksliga: TuSV verliert 0:3 TSV Winsen / Germania siegt 4:3

Stellichte ohne echte Siegchance gegen Ersten

Keine zwingenden Torchancen: Eine Szene mit Seltenheitswert: Die Stellichter Benjamin Zabel (r.)  und Torben Gehrke (Nr.15) dringen in den Strafraum des TSV Winsen/Luhe ein – gefährlich wasr das allerdings nichts...
Keine zwingenden Torchancen: Eine Szene mit Seltenheitswert: Die Stellichter Benjamin Zabel (r.) und Torben Gehrke (Nr.15) dringen in den Strafraum des TSV Winsen/Luhe ein – gefährlich wasr das allerdings nichts...
08. November 2010 - 00:00 UHR

Der TuSV Stellichte bleibt auf eigenem Platz weiterhin sieglos. In der Fußball-Bezirksliga kassierte der Aufsteiger gestern gegen den Spitzenreiter TSV Winsen/Luhe die erwartete 0:3-Niederlage. Dabei erspielten sich die wiederum nur ersatzgeschwächt

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung