Sport

Fußball-Bezirksligist noch mehr unter Druck / Kusch frisch operiert

SV Essel: Abstiegsangst kriecht mit in Winterpause

Esseler Sorgenkinder beim Jahresabschluss:  Der nach seinem Kreuzbandriss frisch operierte Lukas Kusch (sitzend Mitte), links daneben stehend der frisch verletzte Arne Bokelmann, rechts daneben der nach einer Gehirnerschütterung noch angeschlagene Erdal Kamaci (mit Kapuze).
Esseler Sorgenkinder beim Jahresabschluss: Der nach seinem Kreuzbandriss frisch operierte Lukas Kusch (sitzend Mitte), links daneben stehend der frisch verletzte Arne Bokelmann, rechts daneben der nach einer Gehirnerschütterung noch angeschlagene Erdal Kamaci (mit Kapuze).
05. Dezember 2012 - 00:00 UHR

Vor dem Jahresabschluss am vergangenen Wochenende zeigte sich Martin Geisel noch zuversichtlich: „Jetzt geht es aufwärts!“, frohlockte der Trainer des SV Essel in Erwartung eines sicheren Sieges im letzten Spiel gegen den Tabellennachbarn MTV Ashausen

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 17% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung