Sport

Sieg nach Neunmeterschießen bei Bomlitzer Hallenfußballturnier

SV Hodenhagen gewinnt Final-Krimi gegen Germania Walsrode

Spannende „Stadtduelle“ bei Bomlitzer Hallenturnier:  In der Vorrunde behauptete sich hier der SV Ciwan Walsrode gegen Germania Walsrode II (Foto:  Patiwat Lomsri gegen Matheis Heikoop) mit 1:0. Später im Halbfinale nahm jedoch Germanias „Erste“ Revanche und siegte im Neunmeterschießen gegen Ciwan.
Spannende „Stadtduelle“ bei Bomlitzer Hallenturnier: In der Vorrunde behauptete sich hier der SV Ciwan Walsrode gegen Germania Walsrode II (Foto: Patiwat Lomsri gegen Matheis Heikoop) mit 1:0. Später im Halbfinale nahm jedoch Germanias „Erste“ Revanche und siegte im Neunmeterschießen gegen Ciwan.
BOMLITZ - 05. Januar 2015 - 20:00 UHR

Der SV Hodenhagen zeigte die besseren Nerven und setzte sich beim Hallenfußball-Topturnier der SG Bomlitz am Wochenende  im Finale gegen Favorit Germania Walsrode I nach torloser regulärer Spielzeit knapp mit 1:0 nach Neunmeterschießen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung