Sport

14 Stunden heiße Kämpfe bei ersten SVE-Hallenfußball-Turnieren

SVE Bad Fallingbostel bietet Fußball von Morgen fast bis Mitternacht

Erstmals eigenes Hallenfußball-Turnier:  Der SVE Bad Fallingbostel (im Angriff Fesih Celik), erwartet am Sonnabend zwölf Teams zum Turnier der I. Herren, darunter auch Mannschaften aus dem Kreis Rotenburg. Zuvor spielen bereits die Damen und die II. Herren ihre Turniersieger aus.
Erstmals eigenes Hallenfußball-Turnier: Der SVE Bad Fallingbostel (im Angriff Fesih Celik), erwartet am Sonnabend zwölf Teams zum Turnier der I. Herren, darunter auch Mannschaften aus dem Kreis Rotenburg. Zuvor spielen bereits die Damen und die II. Herren ihre Turniersieger aus.
05. Januar 2012 - 00:00 UHR

Der SVE Bad Falingbostel veranstaltet am kommenden Sonnabend, 7. Januar, zum ersten Mal sein eigenes Hallenfußballturnier. Der Ball rollt dabei gleich in drei Turnieren über 14 Stunden vom Morgen um 9 Uhr fast bis Mitternacht (23.30 Uhr) in der Sporthalle

Sie haben erst 25% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat