Sport

Umgang mit Volbers-Kündigung sorgt für Wirbel

Hat immer für Abwechslung gesorgt in ihren Gruppen:  Heike Volbers (vorne Mitte mit dunklem Shirt und roten Kragen),  hier bei einem ihrer letzten Arbeitstage für den TV Jahn Walsrode mit einer der Rückengymnastik-Gruppen bei einer  Faszienball-Einlage. Foto: tk
Hat immer für Abwechslung gesorgt in ihren Gruppen: Heike Volbers (vorne Mitte mit dunklem Shirt und roten Kragen), hier bei einem ihrer letzten Arbeitstage für den TV Jahn Walsrode mit einer der Rückengymnastik-Gruppen bei einer Faszienball-Einlage. Foto: tk
WALSRODE - 02. Dezember 2016 - 20:00 UHR

DU MÖCHTEST DEN ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder schließe jetzt für nur 0,99 € ein Abo ab!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung