Sport

Hürden-Ass Annette Funck zwischen Lust auf Leistung, Familie und Beruf

Zwischen DM-Titelglanz und Familienprojekt

Familientreffen bei DM in Erfurt: Annette Funck mit ihrer gewonnenen Goldmedaille und Bruder Martin Thimm, der nahe Bonn lebt und auch erstmals bei einer Senioren-DM startete. Foto: privat
Familientreffen bei DM in Erfurt: Annette Funck mit ihrer gewonnenen Goldmedaille und Bruder Martin Thimm, der nahe Bonn lebt und auch erstmals bei einer Senioren-DM startete. Foto: privat
WALSRODE - 24. März 2017 - 20:00 UHR

Ihre langen schnellen Beine sind seit frühester Jugend ihr ganz besonderes sportliches „Kapital“. Umso schwerer waren die vergangenen beiden Jahre, in denen Hürden-Sprint-Ass Annette Funck nach einer Achillessehnen-OP die Beine weitestgehend

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung