Außerordentliche Mitgliederversammlung: Hauchdünne Mehrheit von 58:17 Stimmen / Bei nur 56 Ja-Sagern wäre Projekt gescheitert

SV Hodenhagen sagt “Ja” zur Fußball-Fusion

Mit knapper “breiter” Mehrheit stimmten die Mitglieder des SV Hodenhagen bei einer außerordentlichen Versammlung für die Herauslösung der Fußball-Abteilung. Fotos: H. Oetjen
Mit knapper “breiter” Mehrheit stimmten die Mitglieder des SV Hodenhagen bei einer außerordentlichen Versammlung für die Herauslösung der Fußball-Abteilung. Fotos: H. Oetjen
HODENHAGEN - 26. Januar 2020 - 14:00 UHR - VON HEIKO OETJEN

Mit einer knappen “breiten” Mehrheit von 58:17 Stimmen stimmten am Sonnabend die Mitglieder des SV Hodenhagen bei einer außerordentlichen Versammlung für die Herauslösung der Fußball-Abteilung und die Fusion mit den entsprechenden Sparten

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung