Der Walsroder Fußball-Nachwuchs kassiert eine 1:3-Landesliga-Niederlage, während die Heidmarker U14 in der Bezirksliga mit 0:13 gegen Fortuna Celle untergeht.

Vorbrücker U19 hält nur bis zum 1:1 mit gegen Drochtersen

Ronny Kamaci (l.) erzielte den Ehrentreffer für die U19 des VfB Vorbrück im Auftaktspiel gegen Drochtersen. Foto: S. Bartels
Ronny Kamaci (l.) erzielte den Ehrentreffer für die U19 des VfB Vorbrück im Auftaktspiel gegen Drochtersen. Foto: S. Bartels
WALSRODE - 05. September 2022 - 22:30 UHR - VON REDAKTION

Beim Fußball-Landesligaauftakt musste sich die U19 des VfB Vorbrück Walsrode mit 1:3 dem SV Drochtersen/Asselgeschlagen geben. Die U14 der FSG Heidmark ging mit 0:13 gegen die Fortuna Cella in der Fußball-Bezirksliga regelrecht unter.VfB Vorbrück

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung