Schauspieler Heikko Deutschmann und das Streichquartett Ardeo präsentieren das Programm “Entschleunigt”.

Walsrode entdeckt bei “aufm platz” die Langsamkeit

Dramaturgisch: Mit Violinen, einer Viola und einem Violoncello zogen die vier Musikerinnen die mehr als 100 Gäste im Klostergarten in ihren Bann. Foto: Scheele
Dramaturgisch: Mit Violinen, einer Viola und einem Violoncello zogen die vier Musikerinnen die mehr als 100 Gäste im Klostergarten in ihren Bann. Foto: Scheele
WALSRODE - 04. Juli 2022 - 18:00 UHR - VON JOHANNA SCHEELE

In Romanverfilmungen à la Rosamunde Pilcher und Inga Lindström ist er der Gute, beim Tatort oder Polizeiruf 110 fällt er mit seiner markanten Stimme auf. Genau diesem Klang konnten am Freitag, 1. Juli, die mehr als 100 Gäste im Garten des Klosters

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung