Tischtennis-Bezirksliga: TTC mit 8:8-Unentschieden beim MTV Oldendorf

Walsrode wahrt seine Chancen

Uwe Sieberg feierte zwei Einzelsiege für den TTC Walsrode beim 8:8-Unentschieden in Oldendorf. Archiv
Uwe Sieberg feierte zwei Einzelsiege für den TTC Walsrode beim 8:8-Unentschieden in Oldendorf. Archiv
WALSRODE - 20. Februar 2019 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

In der Tischtennis-Bezirksliga wahrte die I. Herren des TTC Walsrode durch das 8:8-Unentschieden bei Tabellenführer MTV Oldendorf ihre Chancen im Meisterschaftskampf, in dem nun vier Teams um die Meisterschaft und den Aufstieg kämpfen.Im Spitzenspiel

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung