Maya Michels erlebt emotionale Momente zwischen Arbeit im OP-Saal und Glücksrausch im Tanzsportrampenlicht nach spektakulärem Wechsel zum “FC Bayern” der Latein-Formationen.

Walsroder Tänzerin feiert WM-Triumph mit Grün-Gold-Club Bremen

“Alles aus mir herausgebrochen”: Grenzenlosen Jubel feuern Maya Michels (ganz links) und ihr neues Team Grün-Gold-Club Bremen (rechts Trainer Roberto Albanese) nach Bekanntgabe der Weltmeisterwertung ab. Foto: Volker Hey
“Alles aus mir herausgebrochen”: Grenzenlosen Jubel feuern Maya Michels (ganz links) und ihr neues Team Grün-Gold-Club Bremen (rechts Trainer Roberto Albanese) nach Bekanntgabe der Weltmeisterwertung ab. Foto: Volker Hey
WALSRODE - 21. Oktober 2022 - 15:26 UHR - VON THOMAS KüNNING

Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle, bei der es am Ende keinen Halt mehr gab. “Als ich die Endwertung gesehen habe, ist alles aus mir herausgebrochen”, kann Maya Michels ihren Glücksrausch noch heute gar nicht richtig fassen. Emotionen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung